franzoesischer-garten
Artikel

Ein Französischer Garten nach barockem Vorbild

Die klassischen Barockgärten wurden erstmals in Frankreich im 17. und 18. Jahrhundert angelegt, weshalb sie auch als Französische Gärten bezeichnet werden. Sie sind herrliche Kunstwerke, die von ihren herrschaftlichen Anlagen mit architektonischen und gestalterischen Elementen leben. Die großen Vorbilder sind die einzigartigen Schlossparks herrschaftlicher Schlossanlagen wie Versailles. Wollen auch Sie Ihr eigenes kleines Königreich kreieren, das Ihr Grundstück zu einem herrlichen Blickfang werden lässt? Dann lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die Merkmale von Französischen Gärten sowie über praktische Tipps zum Selbergestalten.

japanischer-garten
Artikel

Japanischer Garten – magische Harmonie aus Fernost

Ein Japanischer Garten ist die Königsdisziplin der Gartengestaltung. Mit seinen akkuraten Formen und harmonischen sowie strengen Gestaltungsprinzipien strahlt dieser Gartenstil eine enorme Ruhe und Entspannung aus, die zahlreiche passionierte Gärtner zu schätzen wissen. Die japanische Gartenkunst reicht bis zu Christi Geburt zurück und erlangte im 7. Jahrhundert ihren Höhepunkt. Das Prinzip eines Japanischen Gartens beruht auf Yin und Yang sowie auf den Lehren des Taoismus, Buddhismus und den Shintoismus. Entdecken Sie jetzt die Grundelemente dieser faszinierenden Gartengestaltungsform und erfahren Sie anschließend wie Sie einen Japanischen Garten selbst anlegen können.

englischer-garten
Artikel

Englischer Garten – mit viel Liebe zur Natur

Englische Gärten sind dank ihres natürlichen und sinnlichen Charmes in der ganzen Welt berühmt. Als Pendant zum französischen Garten mit seinen strengen Formen und Linien entwickelten britische Landschaftsarchitekten im 18. Jahrhundert eine malerische Welt, der ein naturnahes Design mit Lebendigkeit und Besinnlichkeit zugrunde lag. Doch trotz der scheinbaren Natürlichkeit basieren englische Gärten auf bestimmten Regeln und haben eine gewisse Präzision, die Sie leicht auf das eigene Grundstück übertragen können. Gestalten Sie sich Ihr eigenes kleines Königreich und erschaffen Sie eine Art begehbares Kunstwerk, das die Schönheit der Natur in seiner vollen Pracht zur Geltung bringt.

spanischer-garten
Artikel

Spanischer Garten – Der Zauber des Südens

Spanische oder mediterrane Gärten leben von ihrem sommerlichen und südländischen Flair. Dunkelgrüne Zypressen, der würzige Duft von Pinien und Kräutern sowie der orientalische Touch von Mosaiken holen die Atmosphäre des sonnigen Südens direkt in Ihr Grün. Verwandeln Sie Ihren Garten jetzt in eine zauberhafte Welt aus Olivenbäumen, Oleander sowie Orangenbäumen und fühlen Sie sich in die Breiten von maurisch-andalusischer Architektur und weiten mediterranen Landschaften versetzt.

chinesischer-garten
Artikel

Chinesischer Garten – im Einklang mit dem Universum

Die Gartengestaltung in China hat eine lange Tradition und lässt sich bis ins Jahre 3000 v. Chr. zurückverfolgen. Chinesische Gärten leben von der vollkommenen Harmonie zwischen Erde, Himmel, Steinen, Wasser, Gebäuden, Wegen und Pflanzen. Darüber hinaus fließen die fernöstlichen Bräuche und die chinesische Philosophie ebenfalls in diese ausgeglichene Gartenkunst mit ein. Erfahren Sie jetzt mehr über diese außergewöhnliche Form der Gartengestaltung und verfeinern Sie Ihren Garten mit unseren praktischen Tipps nach den Prinzipien aus Fernost.

gartengestaltung
Artikel

Einzigartige Gartengestaltung – Finden Sie Ihren Stil

Ein Garten ist für viele ein wunderbarer Rückzugsort, an dem man sich entspannen und erholen sowie Energie auftanken kann. Doch damit Sie sich in Ihrer Grünoase so richtig wohlfühlen, ist ein harmonisches Gartenkonzept mit schönen Grünpflanzen und Blumen extrem wichtig. Viele passionierte Gärtner träumen von einem stilvoll gestalteten Garten mit akkuraten Blumenbeeten, großen Bäumen, herrlich duftenden Rosensträuchern und einem kleinen See. Um diese Vorstellung zu realisieren hilft es jedoch nicht, sofort mit der Saat sowie der Bepflanzung loszulegen. Bevor die Blumen und Bäumchen an die richtige Stelle gesetzt werden, ist eine gewisse Vorarbeit notwendig, um Ihren Garten mit System sowie Harmonie zu gestalten. Wir zeigen Ihnen in 5 einfachen Schritten, wie Sie bei der Gartenplanung vorgehen können.